Skip to main content

Aroma Diffuser gegen Mücken

Gegen Mücken mit Aroma Diffuser

Mücken im Sommer können zur Plage werden. Mit einem Aroma Diffuser kann man sich auf natürliche Weise wehren ZoranD / Pixabay

 

Aroma Diffuser sind nicht nur für nützlich, um ein behagliches und wohliges Raumklima mit einem individiuellen Duft zu kreieren oder dabei zu helfen, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren. Sie haben sich darüber hinaus zu einem einfachen und natürlichen Geheimtipp gegen Mücken entwickelt.

Wie funktioniert dies im Detail?

Mücken suchen sich ihre Opfer über den Geruch. Ausdünstungen der Haut und das über die Atemluft abgegebene Kohlendioxid sind charakteristisch und verraten der Mücke unsere Anwesenheit. Durch diese Gerüche wird sie geleitet. Die Wahrnehmung über die Augen spielt dabei keine wesentliche Rolle.
Ein Aroma Diffuser bietet sich ideal dafür an, Aromen in der Luft zu verteilen, die den Geruchssinn der Mücke in die Irre führen.

 

So helfen Düfte aus dem Aroma Diffuser, die Mücken zu vertreiben

Sobald dominante Düfte in der Luft enthalten sind, die den oben erwähnten Gerüchen des Menschen entgegengesetzt ausgerichtet sind und die die Duftrezeptoren der Mücken blockieren, fällt es den Mücken äußerst schwer, ihr Opfer zu identifizieren.

Um dies zu erreichen kann man sich chemischer Hilfsstoffe bedienen. Sie bergen aber oft die Gefahr, Unverträglichkeiten hervorzurufen, Kunststoffe anzugreifen oder prinzipiell nicht gesundheitsfördernd zu sein.

Viel besser ist es da, auf natürliche Hilfsmittel zurückzugreifen. Mücken reagieren dabei erwiesenermaßen empfindlich auf Gerüche mit Zitruskomponente, wie sie in ätherischen Zitronen- oder Orangenöl enthalten sind. Weiterhin funktioniert auch Zitronenmelisse sehr gut. Auch gut geeignet, wenn auch nicht ganz so wirkungsvoll ist Lavendelduft bzw. Lavendelduftöl.

Die genannten Ätherischen Öle und Duftöle können mit den Aroma Diffuser vernebelt werden. Nach bereits etwa 15 Minuten Verneblungszeit können dann die Fenster geöffnet oder angekippt werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich dann Mücken in die Wohnung verirren, ist zu diesem Zeitpunkt sehr stark gesunken.

Positiver Nebeneffekt, gerade in der warmen Jahreszeit, ist ein herrliches erfrischendes Zitrusaroma in der Wohnung.