Skip to main content

Die Duftlampe kombiniert angenehmen Duft mit der Gemütlichkeit des Kerzenlichts. Diesen Aromalampen können wir dir empfehlen.

Duftlampe, Aromalampe oder auch Aromabrenner – es gibt viele Bezeichnungen für diese beliebten Kerzenlichter. Denn, was gibt es schöneres, als einer Kerze zuzuschauen?  Und wenn man dieses Kerzenlicht noch mit dem Lieblingsduft kombinieren kann, dann ist die Gemütlichkeit zu Hause perfekt.

Es gibt viele interessante Duftlampen zu kaufen. Nicht alle erfüllen die Anforderungen für einen problemlosen Betrieb. Immerhin sind die Duftschalen mit dem Aromaöl einer Flamme ausgesetzt. Es gibt Modelle, die diesen Belastungen nicht auf Dauer standhalten.

 

Wenn die Kerze erlischt, hat sie den Menschen erfreut.

Hanspeter Rings

Wir haben hier für euch empfehlenswerte Aromalampen mit Kerzen ausgewählt, die sich im täglichen Betrieb bewährt haben und halten ständig nach neuen Modellen ausschau. Duftlampen werden aber nur dann in unsere Liste aufgenommen, wenn sich durch Nutzererfahrungen ein unproblematischer Betrieb herausgestellt hat. Wir wünschen dir viel Spaß. Lies bei Gelegenheit auch weiter unten unsere Tipps zu den Duftlampen durch. Vielleicht ist ja etwas wissenswertes über Aromalampen und Duftlampen für dich dabei.

 

Duftlampe Venus

26,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon
Vitalofen Duftlampe-Raumduft

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon
Primavera Duftlampe Olymp

20,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon
Yankee Candle Duftlampe, Keramik, weiß

18,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon
Ecooe Aromalampe Duftlampe aus Keramik

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon
Pajoma Duftlampe Bambus 14576

11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon
Pajoma Duftlampe, natur

10,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon
Yankee Candle Duftlampe Petal Bowl Cream

8,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon
Pajoma Keramik Duftlampe Liz

5,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Amazon

(Preise der Duftlampen, Aromalampen können abweichen oder höher sein / Affiliate-Links * / Duftlampen günstig kaufen bei Amazon / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

 

Was ist bei der Benutzung der Duftlampe zu beachten?

Was macht eine Duftlampe so reizvoll? Ganz klar es ist die Kerze und der Duft, den die Aromalampe beim Kerzenschein verströmt. Beides in Kombination hat eine ganz besonders bezaubernde Wirkung auf uns.

Über der brennenden Kerze ist bei einer Duftlampe ein Schälchen angeordnet. In dieses wird eine gute Menge Wasser gegeben. Für den Duft kommen dann noch einige Tropen ätherisches Öl oder Aromaöl hinzu.

Wozu benötigt man das Wasser in der Aromalampe? Ist es nicht überflüssig?

Nein. Wasser hat einen Siedepunkt von 100 °C. Das bedeutet, dass das Wasser sich nicht höher als diese Temperatur erhitzt. In der Verbindung mit dem Aromaöl bewirkt das Wasser dadurch, dass das Aromaöl vor zu heißen Temperaturen in der Duftlampe geschützt wird. 

Das Aromaöl ist recht empfindlich. Bei Temperaturen über 100 °C würden die Duftmoleküle Schaden nehmen und zerstört werden. Das wird durch das Wasser verhindert. Weiterhin würde sich ohne das Wasser die darüber befindliche Schale der Duftlampe zu stark erhitzen. Das Aromaöl würde sich verfärben und schließlich ein Teil des Öls anbrennen und schwer zu entfernende Reste und Krusten zurücklassen. Auch diesem Effekt wird durch das Wasser vorgebeugt.

Wir sehen also, die Benutzung des Wasser hat einen guten Zweck und ist sehr sinnvoll. Ohne Wasser sollte eine Duftlampe nicht betrieben werden.

Welche Kerze soll ich in der Duftlampe verwenden?

Diese Frage nach der richtigen Kerze wird recht häufig gestellt. In den meisten Fällen sind die Duftlampen bzw. die Aromabrenner für normale Teelichte ausgelegt. Entweder, man benutzt dann diese Teelichter in den Duftlampen oder man greift auf andere Kerzen zurück. Es empfiehlt sich in diesem Fall, nur Kerzen mit der Höhe von regulären Teelichten einzusetzen. Der Durchmesser ist egal, Hauptsache, die Kerze passt auf den für sie vorgesehenen Platz.

Warum ist aber die Höhe der Kerze so entscheidend?

Das liegt daran, dass der Abstand von der Flamme zur Wasserschale optimal gewählt werden sollte. Befindet sich die Flamme zu nahe an der Schale der Duftlampe, so kann das Wasser schnell zu heiß werden. Es fängt an zu kochen oder verdunstet zu schnell. Rückt man die Flamme noch näher an die Schale der Aromalampe heran, dann besteht die Gefahr des Rußens. Unschöne Flecken entstehen dabei.

 

*Unsere Produktlinks sind Affiliate-Links, mit denen gegebenenfalls Werbeeinnahmen erzielt werden. Diese helfen uns die Seiten zu pflegen und unsere Ausgaben zu decken. Für Sie erhöht sich der Kaufpreis dadurch nicht. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.

Amazon sowie das Amazon-Logo uns Schriftzeichen sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen auch in Deutschland.